Vorheriger Vorschlag

Kultur als Strategie und Phänomen

Wie können diese Bedürfnisse erfasst werden?

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Offene freie Szene

Die Stadt Zug braucht eine offene, freie Szene und genug Platz für Subkultur.

weiterlesen
Musik

Mut zum Experiment

Die Stadt Zug verfügt bereits über ein breites Kulturangebot (vor allem in Anbetracht der Stadtgrösse und in Bezug auf die Sparte Musik) und ist auch sehr grosszügig in deren Förderung (das gilt es zunächst mal zu loben). Doch gibt es noch eineige Baustellen: Beispielsweise ist im Stadtzentrum wenig von gelebter Kultur zu spüren. Die Musiklokale/Klubs welche nicht den Mainstream bedienen etwa sind einerseits praktisch nonexistent und wenn dann eher am Stadtrand zu finden. Es fehlen kreative Räumlichkeiten im Stadtinneren. Wie wäre es zum Beispiel damit, in der alten Post Studios/Musikräume/Ateliers einzurichten und gleich noch ein Konzert-/Aufführungslokal dazu? Spezifisch für kulturelle Anlässe welche eher Nischen bedienen und im Stadtinneren unterräpresentiert sind?