Vorheriger Vorschlag

Korrektur- Kulturelles Angebot in allen Landessprachen

Entschuldigen Sie mein Irrtum bei der vorherigen Mitteilung: Idee über eine oder alle andere Landessprachen, neben den deutschsprachigen bestehende Angeboten. Hier unten finden Sie meinen korrigierten Beitrag:

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Zug schafft Kulturräume

- "Kulturforum" alle zwei Jahre (nicht nur auf eine neue Strategie hin)

weiterlesen
Musik

Kulturelles Angebot in allen dreien Landessprachen

Als meine Kinder jünger waren, habe ich Veranstaltungen auf Französisch total vermisst. Darum habe ich mich im 2017 bei der Bibliothek gemeldet und darf seitdem ca.6 bis 8 Male im Jahr dort für Kinder freiwillig vorlesen.
Letztes Jahr habe ich dazu der Leiterin der Ecole française de Lucerne aktiv bei der Raümlichkeitsuche und Aufbau/Kundschaft... geholfen, in Zug eine Schule zu eröffnen. Für meine Kinder sowie viele anderen Familien bin ich sehr glücklich und dankbar, dass wir für mehrsprachigen Kinder diese halben Tagen in der französische Schule -neben der Volksschule- mit einem grossen Kunstanteil anbieten können.
Nun mache ich mich als Sängerin Gedanken über weitere kulturelle Möglichkeiten und würde gern ein musikalisches Projekt für französischsprechende Kinder auf die Beine stellen und mindestens eine Aufführung selber anbieten.
Freundliche Grüsse, Anne-Lise Latouche-Hallé