Vorheriger Vorschlag

Freie Kulturbeiträge sind wichtig!

Eine starke Kulturverwaltung und grosse Kulturinstitutionen sind für die Stadt Zug eminent wichtig.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Mut zum Experiment

Die Stadt Zug verfügt bereits über ein breites Kulturangebot (vor allem in Anbetracht der Stadtgrösse und in Bezug auf die Sparte Musik) und ist auch sehr grosszügig in deren Förderung (das gilt es zunächst mal zu loben).

weiterlesen
Sonstiges

Kultur als Strategie und Phänomen

Wie können diese Bedürfnisse erfasst werden?
Als Grundlage wäre ein Analyseinstrument hilfreich, in welchem auch der Kulturbegriff geschärft wird. Darauf aufbauen könnte ein Monitoring, periodische Erhebungen und/oder weitere Foren gemacht werden.

Welche kulturellen Angebote wünschen Sie sich für die Stadt Zug in Zukunft?
Im Endeffekt vor allem Diverse. Damit dies möglich ist, ist kulturelle Bildung und die Förderung eines individuellen kulturellen Ausdruckes zentral.

Welche vermissen Sie heute?
Keine - und das könnte bereits schon merkwürdig sein.

Welche Akteure – Organisationen, Vereine, Institutionen, öffentliche Verwaltung – sind wichtig dafür?
Ich denke, dass die aktiven Stakeholder bereits aktiviert sind. Die Auseinandersetzung mit Kultur im weiteren oder trivialeren Sinn ist eine Aufgabe aller Mitglieder der Gemeinschaft. Dafür braucht es ein sehr alltagsnahes Verständnis von Kultur.