Was verstehen wir unter «Smart City»?

«Smart City» ist ein visionärer Systemansatz, der auf den modernen Techniken der Digitalisierung aufbaut und Stadtentwicklung als Zusammenarbeit zahlreicher Akteure versteht. Die verschiedenen Aktivitäten werden dabei in der Regel in folgende Handlungsfelder aufgeteilt: Verwaltung, Gesellschaft, Mobilität, Lebensqualität, Wirtschaft und Umwelt. Der stark innovationsfreundliche und technologiegetriebene Ansatz unterstützt auch die Positionierung von Städten und Firmen, deren Selbstverständnis auf diesen Stärken aufbaut. Er beschränkt sich jedoch bei weitem nicht auf die Digitalisierung, sondern möchte diese gerade auch zur Stärkung der Gesellschaft im Alltagsleben und zum Schutz der Natur nutzen.