Der Dialog zur Erneuerung der Kulturstrategie ist abgeschlossen!

Die Stadt Zug wollte möglichst viele Einwohnerinnen und Einwohner in die Weiterentwicklung der Kulturstrategie einbeziehen und hat sich über die Mitwirkung gefreut!

Kultur leben – was heisst das und was braucht es dafür? Wie möchten Sie am kulturellen Leben teilnehmen? Welche Kultur-Angebote wünschen Sie sich in der Stadt Zug? Wissen Sie, wie und wo Sie sich über Kultur in Zug informieren können oder würden Sie sich gerne aktiver einbringen, wissen aber nicht wie? Wie stellen Sie sich die Zuger Kultur und die städtische Kulturförderung in Zukunft vor?

Diese und weitere Fragen konnten im Rahmen der Online-Mitwirkung, die vom 19. Oktober bis am 15. November 2020 durchgeführt wurde, beantwortet werden. Die Themenfelder wurden am Zukunftsforum I vom 12. September 2020 von rund 90 Kulturakteurinnen und –akteuren entwickelt. Die Meinungen, die auf dieser Plattform gesammelt wurden, werden in das Zukunftsforum II vom 27. Februar 2021 einfliessen, an dem erneut 90 Vertreterinnen und Vertreter von Kulturinstitutionen, Organisationen und Vereinen, aus der Politik und Wirtschaft teilnehmen werden.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter.

The participation process has ended!
The City of Zug tried to involve as many inhabitants as possible in the further development of its cultural strategy and thanks everybody for their participation!

Living culture - what does that mean and what does it take to do so? How would you like to participate in cultural life? What cultural activities would you like to see in the city of Zug? Do you know how and where you can find information about culture in Zug or would you like to become more actively involved, but don't know how? How do you imagine Zug's culture and the city's cultural promotion in the future?

These and other questions were discussed during the participation process, which was running from 19 October until 15 November 2020. The topics were developed at the Future Forum I on 12 September 2020 by around 90 cultural steakholders. The posts collected on this platform will be incorporated into the Future Forum II of 27 February 2021, which will again be attended by 90 representatives of cultural institutions, organizations and associations, from politics and business.

Would you like to stay up to date? Then subscribe to the newsletter now.