Ablauf

Die Weiterentwicklung der Kulturstrategie verläuft in vier Phasen:

Phase 1
Konzeption und die Vorbereitung des Mitwirkungsprozesses. Steuergruppe, Spurgruppe und Projektleitung entwickeln eine gemeinsame Vorstellung zu Form und Inhalt des künftigen Kulturkonzepts. Ausgangspunkt ist die heutige Situation des Zuger Kulturlebens.

Phase 2
Entwicklung möglicher Handlungsfelder für die künftige Kulturpolitik in einem Online-Mitwirkungsprozess für die breite Bevölkerung und einem Zukunftsforum für Kulturakteurinnen und -akteure.

Phase 3
Auswertung und Verdichtung der gesammelten Resultate. Die Projektgruppe erarbeitet einen ersten Strategieentwurf zur Diskussion in der Steuergruppe.

Phase 4
Zweites Zukunftsforum für Kulturakteurinnen und -akteure, Formulierung konkreter Leitsätze und erster Massnahmen aus den Handlungsfeldern. Ausarbeitung der neuen Strategie mit konkreten Zielen und Massnahmen. Öffentliche Präsentation der aktualisierten Kulturstrategie.